Die PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich mit ihren 14 Standorten in den verschiedenen Stadtquartieren ist die öffentliche Bibliothek in Zürich. Sie hat einen Bestand von einer halben Million verschiedener Medien zur Ausleihe oder zur Nutzung vor Ort und verzeichnet jährlich rund eine Million Besuche. Die PBZ-Bibliotheken sind attraktive und beliebte Treffpunkte für verschiedene Bevölkerungsgruppen und dank modernster Medien und Technologien eine wichtige Stätte in der Informationslandschaft.

Die PBZ sucht per 1.Oktober 2019 oder nach Vereinbarung eine/n

 

Chefbibliothekar/in 90%

 

Sie sind in der PBZ verantwortlich für alle bibliothekarischen Themen und vertreten diese in der Geschäftsleitung und in anderen Gremien. Sie tragen die organisatorische Gesamtverantwortung für alle Bibliotheksstandorte und deren Mitarbeitenden. Dabei werden Sie von 4 Bereichsleiterinnen Bibliotheken unterstützt, welche Sie direkt führen.
Als Mitglied der Geschäftsleitung tragen Sie eine Mitverantwortung für das Wohl und die Entwicklung der gesamten PBZ. Sie vertreten die PBZ in Fachgremien nach aussen und informieren sich aktiv über neue Entwicklungen.
 

Wir erwarten

  • (Fach-) Hochschulabschluss
  • Praxiserfahrung im öffentlichen Bibliothekswesen
  • Führungserfahrung in einer grossen komplexen Organisation
  • vertiefte Kenntnisse in digitalen Bibliotheksdienstleistungen
  • Strategisches und zukunftsgerichtetes Denken
  • eine rasche Auffassungsgabe und eine genaue Arbeitsweise
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit
  • hohe Leistungsfähigkeit und Belastbarkeit

Wir bieten

  • grosse Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein spannendes, lebhaftes und sich rasch entwickelndes Umfeld
  • ein motiviertes und engagiertes Führungsteam
  • moderne Anstellungsbedingungen
  • einen zentralen Arbeitsort

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Bitte richten Sie Ihre vollständige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis spätestens am 3. Mai 2019 an bewerbungen@pbz.ch.

Für Fragen und Auskünfte wenden Sie sich an die Direktorin Brigitte Zünd unter brigitte.zuaend@pbz.ch oder unter Telefon 044 204 96 79.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.