Trümmlig

Der Medientipp von Sabina Lilljeqvist, Bibliotheksleiterin PBZ Schütze

Der erste Fall für Pascal Felber. Bei der Autobahnbaustelle in Zürich-Nord ist eine Leiche gefunden worden.
Das Opfer hatte auf Snapchat Kontakt mit Léon, der eine Modelkarriere in Aussicht gestellt hatte.

Die Ermittlungen sind harzig – doch plötzlich gibt es eine Spur: eine junge Frau ist am Knabenschiessen mit Léon verabredet! Trotz akribischer Überwachung ergibt sich kein weiteres Treffen - hat Léon auf irgendeine Weise davon erfahren?

Trümmlig

Trotz akribischer Überwachung ergibt sich kein weiteres Treffen - hat Léon auf irgendeine Weise davon erfahren?
Bei einem weiteren Mordfall werden bis auf einen Unbekannten alle Beteiligten identifiziert. Hier tappt die Kriminalpolizei lange im Dunkeln - doch der IT-Spezialist findet eine Spur!

Der erste Zürich-Krimi von Marc Späni - weitere sollen folgen.

  • «Trümmlig» von Marc Späni
  • Gmeiner-Verlag, 2018
  • Das Buch «Trümmlig» ist in 12 PBZ-Bibliotheken (alle ausser PBZ Affoltern und Hardau) vorhanden.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.