«Stummel – ein Hasenkind wird gross»

Der Medientipp Vera Knoll, Bibliotheksfachperson PBZ Wipkingen und PBZ Sihlcity

In 41 kurzen Kapiteln begleitet der Leser ein neugieriges Hasenkind auf seinem Weg zum Erwachsenwerden. Stummel, so sein Name, wächst zunächst alleine bei seiner Mutter auf, die sich rührend um ihn kümmert und ihm das Gefühl von Geborgenheit gibt. Als sie aber einen neuen Hasenmann findet, muss der Kleine das Nest verlassen und begibt sich auf eine abenteuerliche Reise in die weite Welt hinaus. Unterwegs begegnet er immer wieder anderen Tieren, schliesst Freundschaft mit einem Schneehasen und trifft eine Häsin.

Alpha

Dieses ganz spezielle und schön gestaltete Buch erschliesst Kindern die Welt eines heranwachsenden Hasen und gibt Einblick in das Leben von Tieren unserer Umwelt. Die spannenden, lustigen, manchmal auch traurigen Geschichten sind von Kathrin Schärer liebevoll illustriert, so dass dieser Bilderbuch-Klassiker lebendig und ansprechend wirkt.

  • «Stummel – ein Hasenkind wird gross: Gutenachtgeschichten für Kinder und ihre Eltern» von Max Bolliger und Kathrin Schärer
  • Atlantis, 2018
  • Das Buch ist in den PBZ-Bibliotheken Altstadt, Affoltern, Aussersihl, Hardau, Leimbach, Oerlikon, Riesbach, Schwamendingen, Sihlcity und Wipkingen vorhanden.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.