Schlägerherz

Der Medientipp von Seda Karatas, Bibliothekarin PBZ Hardau

Kay wird als Schlägertyp bezeichnet. Er trägt eine Wut in sich, die sowohl seinem Umfeld wie auch ihm selbst immer wieder schadet. Nach dem letzten Vorfall, bei dem er sich auf eine ziemlich fiese Art an einer Mitschülerin gerächt hat, droht ihm nun ein Schulverbot.

Doch Kay bekommt eine zweite Chance – er darf weiterhin in der Schule bleiben. So ganz ohne Konsequenzen kommt er allerdings nicht davon. Um es wieder gut zu machen, muss er sich um die neue Mitschülerin Greta, die das Down-Syndrom hat, kümmern.

Zopf meiner Grossmutter

So unmöglich es für Kay auch scheinen mag, entwickelt sich zwischen den beiden eine ganz besondere Freundschaft, die aus dem wütenden und aggressiven Kay einen vertrauenswürdigen und zuverlässigen Freund macht. 

Schlägerherz trifft den Leser mitten ins Herz. Eine ganz besondere Geschichte, die brutal wie auch herzerwärmend zugleich ist.

  •  «Schlägerherz» von Jutta Nymphius
  • Tulipan Verlag, 2019
  • «Schlägerherz» ist in den PBZ Aussersihl, Hardau, Oerlikon, Riesbach, Schwamendingen und Schütze sowie in der Onleihe vorhanden

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.