Florida

Der Medientipp von Jonas Gross, Bibliotheksmitarbeiter PBZ Schütze

Lauren Groff untersucht mit ihren neuesten Erzählungen die unendlichen Tiefen des Staates Florida und dessen Bewohnern. In elf Kurzgeschichten schreibt sie beispielsweise von einer Joggerin, die Nacht für Nacht auf ihrer Route die Alltagssorgen als Mutter hinterlässt, von zwei Kindern, die im wilden Everglades-Nationalpark auf sich alleine gestellt sind und von Schlangen, Dolinen, Cracker-Houses und dem Nachhall der Sklaverei des 18. Jahrhunderts. Lauren Groff, die selbst lange Zeit in Florida wohnte, beschreibt die Natur und Atmosphäre des Bundesstaates treffsicher, sodass man beim Lesen die feuchte Hitze förmlich auf der Haut spüren kann

Ohrfeige

 

  • «Florida» von Lauren Groff
  • Hanser Berlin, 2019
  • «Florida» ist in den PBZ Bibliotheken Altstadt, Aussersihl, Oerlikon, Sihlcity, Schwamendingen und Schütze vorhanden.

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.