Europe – 12 Points!

Der Medientipp von Daniel Buri, Bibliotheksfachperson PBZ Altstadt

Entweder man liebt oder man hasst ihn: den Eurovision Song Contest. Jedes Jahr findet die grösste Musikshow der Welt in einer (mehr oder weniger) europäischen Stadt statt und lockt bis zu 200 Millionen ZuschauerInnen vor den Fernseher. Der Contest wird dieses Jahr schon zum 64. Mal ausgetragen. In «Europe – 12 Points!» werden sechs Jahrzehnte grossartige, bizarre und politische Musikgeschichte durchleuchtet. Matthias Breitinger, der normalerweise für «Zeit online» schreibt, erzählt auf spannende und ausführliche Weise von den unzähligen Kuriositäten, den politischen Skandalen und den Superstars, die der Contest in über 60 Jahren hervorgebracht hat. Für Fans des Spektakels und diejenigen, die es noch werden möchten.

Europe – 12 Points!
  • «Europe – 12 Points!» von Matthias Breitinger
  • Atlantik, 2016
  • Das Buch «Europe – 12 Points!» ist in der PBZ Bibliothek Altstadt verfügbar.

Die 10 Gewinner aus dem 1. Halbfinale (Griechenland, Weissrussland, Serbien, Zypern, Estland, Tschechische Republik, Australien, Island, San Marino und Slowenien) treffen am 18. Mai 2019 auf die 10 Gewinner aus dem 2. Halbfinale (Nordmazedonien, Niederlande, Albanien, Schweden, Russland, Aserbaidschan, Dänemark, Norwegen, Schweiz und Malta), die Big Five (Deutschland, Frankreich, Grossbritannien, Spanien und Italien) und natürlich Israel, als Gastgeberland.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.