Der Fluss

Der Medientipp von Bettina Berger, Bibliotheksmitarbeitende PBZ Schütze

Wynn und Jack sind seit der Studienzeit Freunde und verbringen gerne Zeit miteinander. So planen sie, einige Wochen in der kanadischen Wildnis zu verbringen. Paddeln, zelten, fischen und lange Gespräche am Lagerfeuer stehen auf dem Programm. Die Route mit dem Kanu auf dem Maskwa River ist gut geplant. Sie sind beide erfahrene Abenteurer und haben deshalb alles Nötige mit im Gepäck. Anfangs ist der Flusslauf gemütlich, sie paddeln im gleichen Rhythmus und geniessen die Natur. Später wird der Fluss wilder und breiter, darauf sind sie gut vorbereitet. Einige andere Ereignisse überraschen sie allerdings. 

Unter Wasser

 

Auf ihr gutes Gespür für die Natur und auf ihre Freundschaft können sie sich verlassen, doch das Unvorhergesehene verlangt ihnen alles ab und plötzlich geht’s um Leben und Tod.

 

  • «Der Fluss» von Peter Heller

  • Nagel & Kimche, 2019

  • «Der Fluss» ist in den PBZ-Bibliotheken Oerlikon und Schütze vorhanden.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.