Bohemian Rhapsody

Der Medientipp von Rahel Wagner, Bibliotheksfachperson PBZ Sihlcity

Das Queen Biopic ist endlich da! Nach mehreren Anläufen mit diversen Schauspielern ist Freddie Mercury in Rami Malek wiederauferstanden. Für seine Darstellung des aussergewöhnlichen Leadsängers hat Rami Malek sowohl einen Golden Globe als auch einen Academy Award als bester Hauptdarsteller erhalten.

Der Film erzählt vom rasanten Aufstieg der Band durch ihre einzigartigen Songs und ihren revolutionären Sound. Natürlich wird auch Freddies Privatleben, seine Solokarriere und die kurzzeitige Trennung der Band thematisiert.

Bohemian Rhapsody

Obwohl einige Events etwas dramatisiert wurden und auch die Timeline nicht immer mit der Realität übereinstimmt, ist der Film doch sehr mitreissend und gewährt einen einzigartigen Einblick hinter die Kulissen einer der besten Rockbands überhaupt.

Das grossartige Ende des Filmes ist der Auftritt der Band am Live-Aid Konzert 1985, welches als eines der herausragendsten Konzerte in der Geschichte der Rockmusik gilt.

  • «Bohemian Rhapsody», Regie: Dexter Fletscher
  • Twentieth Century Fox Home Entertainment, 2019
  • Die DVD «Bohemian Rhapsody» ist in allen PBZ-Bibliotheken verfügbar. In der PBZ Oerlikon und Sihlcity zusätzlich noch als Blu-ray.

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.