Der Tipp

Hier finden Sie wöchentlich persönliche Medientipps von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PBZ.

Die Mitternachtsbibliothek

Nach dem Tod die Bibliothek. In diesem berührenden Werk überrascht uns Matt Haig mit einer neuen Theorie auf die Frage, was uns das Leben nach dem Tod bietet. Die Antwort: Eine Sammlung die gefüllt ist mit einer Undendlichkeit an Werken, mit einer Unendlichkeit an möglichen alternativen Leben.


Die Chroniken von St. Mary’s

Wer hat nicht schon einmal davon geträumt in die Vergangenheit – oder in die Zukunft – zu reisen? Doktor Madleine (Max) Maxwell ist Archäologin und hat ein Jobangebot vom skurrilen St. Mary's Institut erhalten. Dort hat man die Möglichkeit gefunden, Zeitreisen zu unternehmen.


Der Tod in ihren Händen

Vesta lebt seit dem Tod ihres Mannes zurückgezogen in einer rustikalen Waldhütte an einem schönen See. So verbringt sie ruhige Tage mit Waldspaziergängen und viel Ruhe. Die Nachricht, die sie eines Morgens auf dem Waldboden findet, verwirrt sie. Da wird über eine Frau geschrieben, die ermordet wurde. Und niemand wird je erfahren, wie es passiert ist.


Florida

Lauren Groff untersucht in elf Kurzgeschichten die unendlichen Tiefen des Staates Florida und dessen Bewohnern.


L'Anomalie

Im März 2021 gerät Flug AF006 Paris - New York in heftige Turbulenzen, das Flugzeug kann aber regulär landen. Hundert Tage später erscheint dieser Flug erneut auf dem Radar der Flugsicherheit ... und plötzliche haben alle Passagiere ein Double!



Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.