Der Tipp

Hier finden Sie wöchentlich persönliche Medientipps von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der PBZ.

Liebe wird überschätzt

Acht Kurzgeschichten zu falscher Liebe, echten Gefühle, Herzschmerz, Selbstliebe und Leidenschaft, die dank der einfachen und klaren Erzählweise trotz eher ungewöhnlichen Umständen wie aus dem Leben gegriffen wirken.


Ich bin die, vor der mich meine Mutter gewarnt hat

Die Hauptfigur dieses sprühenden Romans nimmt die LeserInnen mit in eine Jugend in den 80er- und 90er-Jahren, in eine kaputte Welt auf der Suche nach Glück. Die flockige Sprache, in der Demian Lienhard Themen wie Sucht, Verzweiflung, Tod beschreibt, macht das Buch zuweilen zu einem Seiltanz.


Mysterium

Das Spiel «Mysterium» erinnert stark an eine äusserst gelungene Mischung aus Dixit und Cluedo. Das Spielprinzip ist simpel und doch spannend, der kooperative Aspekt sorgt für viel Nervenkitzel und Gruselliebhaber(innen) kommen voll auf ihre Kosten.


Unter Wasser

Erneut ein starker Raether-Krimi, der bei einer Wasserrutschbahn Fahrt aufnimmt.


Vortreffliche Frauen

Diese Gesellschaftskomödie erschien bereits 1952 und liegt jetzt in einer modernen Übersetzung vor. Wer gerne Jane Austen hat, der kommt mit dieser vergnüglichen, ironischen Geschichte auf seine Kosten!


« Zurück1234567...62Weiter »

Weiterempfehlen:

Wir verwenden Cookies, um mittels Google Analytics die Besuchszeiten, Häufigkeit und Seitenaufrufe unserer Website zu analysieren. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.