Herzlich willkommen bei der PBZ

Die PBZ Pestalozzi-Bibliothek Zürich ist die öffentliche Bibliothek in Zürich. Mit ihren 14 Bibliotheken ist sie in verschiedenen Stadtquartieren vertreten. Sie hat einen Bestand von einer halben Million verschiedener Medien zur Ausleihe oder zur Nutzung vor Ort. Darunter: Romane, E-Books, Spielfilme, Hörbücher (auch E-Audios), Sprachkurse, Landkarten, Zeitungen und Zeitschriften (auch E-Papers) und vieles mehr.

News

Rückgabeautomat Oerlikon nicht zugänglich

Infolge eines technischen Defekts an der Eingangstüre ist der Rückgabeautomat der PBZ Oerlikon vom 23.06. 16.00 Uhr bis 25.06. 08:30 Uhr nicht zugänglich. Für entstandene Umstände bitten wir um Entschuldigung.


Gesucht und gefunden – die Gewinner von BLOODY COVER 2018 stehen fest

Bereits zum siebzehnten Mal wurde das originellste, stimmigste, markanteste oder kurzum das schönste Krimi-Cover des vergangenen Jahres eines deutschsprachigen Autors ermittelt.
[Die Gewinner 2018]


«Neue» Website

In den vergangenen Monaten wurden viele kleinere und grössere Änderungen auf unserer Website vorgenommen.
[Übersicht der Änderungen]



[Alle Mitteilungen]

Die nächsten Veranstaltungen

Sunday, 05. August 2018 bis Tuesday, 26. June 2018, 19:15-20:15 Uhr (Eingang via Lounge)

Yoga in der Bibliothek, PBZ Oerlikon

Ein Yoga-Kurs «ohm»-ringt von Büchern (8 Lektionen).


Wednesday, 20. June 2018 bis Wednesday, 07. November 2018, Während der Öffnungszeiten

Ausstellung und Vernissage «Objekte aus Büchern», PBZ Höngg

Die 4. Klasse des Schulhauses Riedhof mit ihren Lehrerinnen Claudia Widmer und Ursi Saâdi stellt ihre Buchobjekte aus und lädt zu einer Vernissage ein.


Tuesday, 26. June 2018, 16:30-18:50 Uhr

Moneythek, PBZ Altstadt

Auskunft zu Geld und Schulden


Friday, 29. June 2018, 14:00-15:30 Uhr

Family Literacy (Türkisch), PBZ Hardau

Sprach- und Leseförderungsprogramm für Familien mit Migrationshintergrund


Saturday, 30. June 2018, 14:00 Uhr

Wilder Wuchs von Wörtern in Riesbachs Garten, PBZ Riesbach

Auf der lauschigen Dachterrasse lesen Autorinnen und Autoren ihre selbstgeschriebenen Kurzgeschichten zum Thema «Gartenträume und Freiräume»



[Zum Veranstaltungskalender]

Weiterempfehlen: